News

© FC Neufahrn e.V

Der Chancentod geht um

Der Anpfiff war noch nicht ganz verklungen, da hatte sich schon einer unserer Stürmer den Ball geschnappt und sich einen Weg durch die perplexe Abwehr des Gegners gebahnt. Erste Spielminute, erstes Tor.
Das Spiel verlagerte sich auf die gegnerische Hälfte, da aber sämtliche Pässe beim Gegner landeten, gab es nur wenige Torschüsse. 
Unser Team hatte Glück, dass die Gegner dieses schlechte Passspiel nicht nutzen konnten.
Zum Ende der ersten Halbzeit wurde das Spiel wieder besser und es ergaben sich Torchancen, die auch genutzt wurden.
Zur Halbzeit stand es 3:0.

In der zweiten Hälfte spielte unsere Mannschaft besser. Es wurde mehr zusammengespielt und auch die Pässe kamen besser. Torchancen gab es jede Menge. Die meisten wurden leichtfertig vergeben oder nur Pfosten und Latte getroffen. Gegen Ende ließ die Abwehr den gegnerischen Sturm leichtfertig passieren, was zum einzigen gegnerischen Tor führte. Unser Torwart, bis dato arbeitslos, hat keine Chance.
Das Spiel endete 6:1.

Zurück

FCN auf FacebookBesuche uns auf Facebook und werde FAN