News

© FC Neufahrn e.V

Sieg gegen Vötting

Im Wesentlichen fand das Spiel vor dem Vöttinger Tor statt. Da es die vorherigen Tage
geregnet hatte, war es eine regelrechte Schlammschlacht.
Unsere Mannschaft war zur jederzeit überlegen. Diese Überlegenheit nahm sie aber zu sehr
auf die leichte Schulter. Dem entsprechend waren auch die Spielzüge.
Allerdings machten unsere Spieler ihre Tore. Zur Halbzeit stand es 5:0.
Das Ergebnis hätte auch noch höher ausfallen können,wären nicht Pfosten bzw. Abseits
dazwischen gekommen.
Das Spielfeld war zur zweiten Halbzeit in einem äußerst schlechten Zustand und der Ball
somit schwer beherrschbar.
Gleich zu Beginn der zweiten Hälfte gab es einen 7-Meter für uns, der erfolgreich verwandelt
wurde.
Der Gegner spielte nun mehr mit und es gab einzelne Versuche unser Tor zu erreichen. Im
Großen und Ganzen blieb unser Torwart aber arbeitslos.
Dafür ging es vor dem gegnerischer Tor immer heiß her. Dieses war aber wie vernagelt,
unsere Mannschaft konnte nicht weiter erhöhen.
Am Ende blieb es beim 6:0.

Zurück

FCN auf FacebookBesuche uns auf Facebook und werde FAN