Weihnachtsfeier der Stockschützen

Am vergangenen Samstag fand die Weihnachtsfeier der Stockschützenabteilung statt.

Die Abteilungsleitung lud am vergangenen Samstag wieder zur alljährlichen Weihnachtsfeier der Stockschützen ein. Gemeinsam mit den Mitgliedern und ihren Begleitungen ließ man ein anstrengendes und langes Jahr ausklingen.

Auch von der  Gemeinde waren die Ehrengäste Sportreferentin Manuela Auinger und dritter Bürgermeister Thomas Seidenberger der Einladung gerne gefolgt.

Thomas Seidenberger zeigte sich in seiner Ansprache dankbar für das Engagement der Stockschützen in der Gemeinde Neufahrn. Vor allem der jährlich stattfindende Gemeindecup wurde gelobt. Auch mit der neuen mobilen Stockbahn habe man ab sofort viele Möglichkeiten sich zu präsentieren.

Abteilungsleiter Christian Klöbel bedankte sich nochmals bei allen Mitgliedern, die bei den Veranstaltungen dieses Jahr mitgeholfen haben. Ein besonderer Dank galt dem Team um Raimund Türk der den Betrieb der "Wirtschaft" wieder super organisiert hat. Man kann allgemein auf ein Jahr mit vielen Neuerungen und Ereignissen zurück blicken. Besonders die Vorbereitungen und Planungen zur im nächsten Jahr anstehenden Sanierung der Stockbahnen habe sehr viel Zeit in Anspruch genommen.

Auch sportlich konnte man wieder einige Erfolge feiern. An erster Stelle ist natürlich der Aufstieg der zweiten Mannschaft von der Bezirksliga Mitte in die Bezirksoberliga Mitte zu erwähnen. Die Spieler (siehe Bild v.l.) Uwe Haimerl, Josef Hölzl, Ludwig Manhart, Günther Schwarzenegger und Alfred Henn (nicht auf dem Foto) und wurden im Rahmen der Weihnachtsfeier mit einer Urkunde ausgezeichnet.


 

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner